Carriage Return/Line Feed und Tabulator enfternen für Ansicht in Excel

Mit dem folgenden SQL Code können Carriage Return (CR) und Line Feeds (LF) entfernt werden. Dies ist z.B. hiflreich, wenn ich Daten vom SQL Server direkt in Excel anzeigen will. Entweder, wenn ich die Daten direkt innerhalb vom SQL Server Management Studio aus dem Results Tab mittels Copy/Paste in Excel transferieren will oder wenn ich z.B. direkt eine CSV-Datei, die mittels SQL Server erstellt wird, in Excel öffnen will. Damit Excel die Zuordnungen der Spalten richtig vornimmt und es keine Verschiebungen gibt, ist es notwendig, dass die entsprechenden Steuerzeichen im Inhalt bereits bei der Aufbereitung der Daten entfernt werden.

Wenn die Quelle mit einem Texteditor betrachtet wird (Beispiel CSV), sehen die Steuerzeichen zum Beispiel folgendermassen aus:

Carriage Return Line Feed

Bestehende CR/LF eliminieren und mit einem Komma ersetzen:

SELECT REPLACE(column_name, CHAR(13) + CHAR(10), ', ') FROM table_name;

CHAR(13): Carriage Return
CHAR(10): Line feed

Bestehende Tab (Tabulator-Zeichen) eliminieren und mit einem Leerzeichen ersetzen:

SELECT REPLACE(column_name, CHAR(9), ' ') FROM table_name;

CHAR(9): Tabulator