Löschen des CRL Cache (Internet Explorer)

Auch wenn ein Zertfikat revoked wird kann es sein, dass der Internet Explorer Browser die Gültigkeit des Zertifkates nicht sofort mitbekommt. Das hat damit zu tun, dass IE den Status der CRL (Certficate Revokation List) in einem lokalen Cache ablegt. Je nach Konfiguration des CRL-Updates (durch die Authority) erfolgt die Kontrolle, ob ein Zertifikat noch gültig ist erst viel später. Um diesen Missstand zu beheben muss der lokale Cache des IE manuell gelöscht werden. Der Cache befindet sich unter diesem Pfad:

C:\%username%AppData\LocalLow\Microsoft\CryptnetUrlCache

Anleitung: Die dort enthaltenen Dateien löschen und den Browser neu starten.